Humble Bundle for Android #2

Es ist wieder soweit: Ein neues Humble Bundle steht zum Kauf bereit. Das Humble Bundle for Android #2 beinhaltet die Spiele Canabalt, Zen Bound 2, Cogs, Avadon und als Bonus – sofern man mehr als den aktuellen Durchschnittspreis bezahlt – Swords & Soldiers. Bei der Wahl des Kaufpreises ist man jedoch prinzipiell frei. Wie immer gibt es die Software sowohl für Windows als auch für MacOS und Linux sowie neuerdings auch in einer Android-Version.

Da die Installation unter Android nicht über den Google Play Store läuft, muss man die Installation aus Fremdquellen zulassen. Die Android-Apps lassen sich dann einzeln über die Website auf das Gerät herunterladen und einrichten. Alternativ steht eine neue Humble Bundle-App (beta) bereit, über die nach einmaliger Eingabe eines persönlichen Codes Download, Installation und spätere Updates gehandhabt werden können.

Für die Desktop-Versionen (Windows und Mac) gibt es neben den üblichen Einzel-Downloads mit Ausnahme von Canabalt auch optionale Steam-Keys, was die Installation vereinfacht.

Mehr Informationen und natürlich die Kaufmöglichkeit gibt es auf der offiziellen Website.

Sencha Touch 2.0 veröffentlicht

Sencha hat die Version 2.0 seines (Web-)App-Frameworks Sencha Touch freigegeben. Besonderes die Geschwindigkeit will man verbessert haben. Dazu gibt es die Möglichkeit, mit den separat angebotenen Sencha SDK Tools HTML-Anwendungen in native iOS- bzw. Android-Apps zu kapseln.

Sencha Touch erlaubt die Entwicklung von Anwendungen auf Basis von JavaScript und HTML5 für die Zielplattformen iOS, Android und Blackberry OS. Es stehen sowohl Open-Source- als auch kommerzielle Lizenzen zur Verfügung.

Microsoft veröffentlicht Vorschauversionen von Windows 8, Visual Studio 11 und .NET 4.5

Microsoft hat am gestrigen Mittwoch öffentliche Vorschauversionen von Windows 8 sowie Visual Studio 11 und dem .NET-Framework 4.5 veröffentlicht. Jeder Rechner, auf dem Windows 7 läuft, sollte in der Lage sein, auch Windows 8 zu verwenden. Besonders attraktiv sollte es sein, wenn man ein Gerät mit Touchscreen besitzt.

Die Download zu Windows 8 findet man auf der Seite:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-8/iso

Die Entwickler-Tools gibt es unter
http://www.microsoft.com/visualstudio/11/de-de/downloads