Schlagwort-Archive: GIMP

Viel neuer Lesestoff: Wired, GIMP Magazine, Retro Gamer

Für alle Geeks und Nerds da draußen gibt es wieder viel neuen Lesestoff:

Seit heute liegt die vierte deutsche Wired-Aufgabe an den Kiosken. Sofort ins Auge springt hier das wirklich tolle Titelbild. Die Wired ist außerdem in einer digitalen Version für das iPad und neuerdings auch Android-Tablets verfügbar, bei letzterem handelt es sich allerdings um eine etwas lustlos wirkende iOS-Portierung, die sich an keinerlei Android-Gestaltungsrichtlinien hält und somit reichlich strange aussieht – aber immerhin funktioniert. Die Wired kostet gedruckt 3,80 EUR und digital 3,59 EUR.

Bereits am vergangenen Mittwoch ist die dritte Ausgabe des freien GIMP Magazine erschienen. Dieses gibt es nicht nur im PDF-Format, sondern auch in einer iPad-Version (5 USD) sowie per Print-on-Demand als gedrucktes Magazin für 23 USD.

Ebenfalls erschienen ist vor ein paar Tagen die zweite Ausgabe des deutschen Retro Gamer. Sehr schön: Offensichtlich ist die Erstausgabe im letzten Jahr auf ausreichend Resonanz gestoßen, so dass die Zeitschrift ab sofort viermal im Jahr erscheinen soll. Für die knapp 180 Seiten muss man hierzulande 9,90 EUR bezahlen. Eine digitale Version scheint nicht geplant zu sein.

GIMP 2.8: Downloads für alle Systeme verfügbar

Anfang Mai ist die fast schon mit Sehnsucht erwartete Version 2.8 der Open-Source-Bildbearbeitung GIMP erschienen. Neu sind u. a. die zwei wahrscheinlich am häufigsten geforderten Features: der Einzelfenstermodus (der sich aufgrund des Klickmodus vor allem unter MacOS positiv bemerkbar macht) und die Möglichkeit, Ebenen in Gruppen beliebig zu verschachteln.

Hinzu kommen etliche neue und verbesserte Funktionen (Release Notes), die ein Update auf das neue GIMP lohnenswert machen.

In der Zwischenzeit sind neben dem offiziellen Sourcecode-Release auch die (inoffiziellen) Builds für MacOS, Windows sowie verschiedene Linux-Distributionen erschienen (Installationsanleitung für Ubuntu), so dass eigentlich niemand mehr mit dem Update warten muss.

GIMP 2.8 unter Mac OS Lion