Android »Jelly Bean« hat ein massives Hitzeproblem

Wie es aussieht, leidet das brandneue Android 4.1 »Jelly Bean« unter massiven Hitzeproblemen. Android-Entwickler Dan Morrill jedenfalls berichtet in einem Posting bei Google+ davon: Dem gerade erst vor der Konzernzentrale aufgestellten Maskottchen ist der Kopf eingeschmolzen – und es wurde ihm anscheinend sogar eine der Gelee-Bohnen gestohlen. Bleibt zu hoffen, dass Google die Probleme schnell in den Griff bekommt.

Jelly Bean
Jelly Bean

EuGH: Weiterverkauf gebrauchter Software ist zulässig

In einem Streit zwischen den Unternehmen usedSoft und Oracle hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) nun entschieden: Der Weiterverkauf gebrauchter Software ist zulässig. Das gilt unabhängig davon, ob die Software auf einem Datenträger erworben worden ist oder per Download. Nicht zulässig ist aber die Aufteilung von Sammellizenzen.

Weitere Informationen:
Heise Online
Borncity