Vor zehn Jahren: Mozilla 1.0

Am fünften Juni ist die Version 1.0 des Webbrowser Mozilla genau zehn Jahre alt geworden. Das Ziel der Entwickler, das Internet durch die Etablierung von offenen Standards und standardkonformer Browser etwas besser zu machen, hat man jedoch erst eine Weile später erreicht, als auf Basis der umfangreichen Mozilla Suite der schlanke Standalone-Browser Firefox entwickelt worden ist – und Monat für Monat dem Internet Explorer die Marktanteile abgenommen hat. Heutzutage ist es für Seitenbetreiber und Entwickler glücklicherweise (wieder) vollkommen üblich, sich an gemeinsam erarbeiteten Standards zu orientieren und verschiedene Browser sowie Betriebssysteme zu unterstützen.

Deshalb: Herzlichen Glückwunsch und ein großes Dankeschön von uns an das gesamte Mozilla-Team!